M9S / M95 trend

Industrietore / Rolltore

M9S / M95 trend - robust und zuverlässig

Meißner Industrie-Rolltore stehen für hohe Qualität, beste Zuverlässigkeit und dauerhafte Funktion. Damit optimieren Sie Ihre Betriebsabläufe und sorgen für Sicherheit am Arbeitsplatz. Gleichzeitig schützen Sie Ihr Gebäude und können Ihr Tor individuell gestalten.

Meissner Industrietore M9S - M95 Trend

Highlights im Überblick

12 Farbtöne beim M95 (Vorzugsfarben):

  • cremeweiß                  (RAL 1013)
  • feuerrot                       (RAL 3000)
  • enzianblau                  (RAL 5010)
  • moosgrün                    (RAL 6005)
  • schiefergrau                (RAL 7015)
  • anthrazitgrau              (RAL 7016)
  • sepiabraun                  (RAL 8014)
  • schokoladenbraun     (RAL 8017)
  • grauweiß                      (RAL 9002)
  • weißaluminium           (RAL 9006)
  • graualuminium           (RAL 9007)
  • verkehrsweiß              (RAL 9016)

8 Farbtöne beim M9S (Bandbeschichtung):

  • feuerrot                        (RAL 3000)
  • enzianblau                   (RAL 5010)
  • anthrazitgrau              (RAL 7016)
  • sepiabraun                  (RAL 8014)
  • grauweiß                     (RAL 9002)
  • weißaluminium          (RAL 9006)
  • graualuminium          (RAL 9007)
  • verkehrsweiß             (RAL 9016)

Pulverbeschichtung nach RAL möglich

Anrollsystem:            

  • optimale Sturzabdichtung
  • sehr verschleißarmer Torlauf
  • längere Lebensdauer
  • geringer Sturzbedarf

Laufschiene & Konsole als Einheit:

  • geschraubte Konstruktion
  • einfache Montage
  • individuelle Laufschienenbefestigung
  • Distanzwinkel als Montageschablone
Serienmäßige Ausstattung
  • doppelwandiges Stahl-Profil verzinkt mit Hartschaumkern
  • Oberfläche mit waagrechten Sicken
  • Aluminium-Laufschiene natur (ab 6m Breite Stahl-Laufschiene mit Sturmankern)
  • GFA-Aufsteckantrieb 400V mit digitalem Endschalter
  • GFA-Steuerung TS 959 oder TS971
  • Zahlreiche Zubehör- und Ausstattungsvarianten
Technische Daten
Nutzbare Torgröße gesamt 30 m²
Nutzbare Torbreite max. 7000 mm
Nutzbare Torhöhe max. 5000 mm
Platzbedarf Antriebsseite
(Reduzierung möglich)
305 mm NB < 3370 mm (Führungsschiene 65 x 45 x 65 mm)
320 mm NB < 4840 mm (Führungsschiene 80 x 46 x 80 mm)
340 mm NB > 4840 mm (Führungsschiene 100 x 47 x 100 mm)
Platzbedarf Gegenseite
(Reduzierung möglich)
145 mm NB < 3370 mm (Führungsschiene 65 x 45 x 65 mm)
160 mm NB < 4840 mm (Führungsschiene 80 x 46 x 80 mm)
180 mm NB > 4840 mm (Führungsschiene 100 x 47 x 100 mm)
Sturzbedarf min. 450 mm bei NH < 2650 mm
500 mm bei NH < 4400 mm
550 mm bei NH > 4400 mm
Raumtiefe Sturzbedarf + 100 mm (bei Kettenradantrieb + 400 mm)
Mittlere Laufgeschwindigkeit entsprechend Antrieb und Torhöhe zwischen 13 und 28 cm/Sek. 12-25 Sek.
Torflügel  
Material Stahl verzinkt
Gewicht pro m² 115 N
Segmenthöhe/Deckfläche 93 mm
Materialstärke 2 x 0,8 mm
Nenndicke 27 mm
Lüftungsquerschnitt -
Klassifizierung nach DIN EN 13241-1*  
Wasserdichtheit 0
Widerstand gegen Windlast Klasse 3
Wärmewiderstand komplettes Tor U = 3,6 W/m² K
Wärmewiderstand Torflügel U = 3,0 W/m² K
Luftdurchlässigkeit 0
Sicheres Öffnen, Mechanische
Festigkeit, Betriebskräfte
Bestanden

*Alle Angaben gelten für Prüfgröße 4200 x 3500 mm bzw. 2000 x 2000 mm und nur in Ausführung komplett geschlossen (ohne Fenster o.ä.). Bitte beachten Sie die Angaben auf Angebot bzw. Auftragsbestätigung.